Höhepunkte der Konzertserie »Meet the Orchestra«

  • kostenlos

    Meet the Orchestra (21:02)

Mitglieder der Berliner Philharmoniker

Werke von Tielman Susato, Dmitri Schostakowitsch, Eckehard Kopetzki, Arie Malando, Claudio Monteverdi, Georges Bizet

»Meet the Orchestra« - unter diesem Motto lud das Education-Programm der Berliner Philharmoniker zwischen 2006 und 2008 große und kleine Musikfreunde in die Philharmonie ein. Vor allem für die zahlreichen Kinder im Publikum war es spannend zu erleben, wie die Instrumente eines Orchesters funktionieren und was für wunderbare Musik man damit machen kann. Die Höhepunkte der Konzerte haben wir in einem Film zusammengestellt.

Wie lang ist eigentlich ein Horn, wenn man es auseinanderrollt? Auch um solche Fragen geht es bei »Meet the Orchestra«, und eine anschauliche Antwort gibt es gleich dazu: So lang wie mancher Gartenschlauch. Das Publikum sitzt dabei nicht einfach gemütlich in seinen Sitzen. Da wird mitgemacht und ausprobiert und mitgetanzt. Jede Instrumentengruppe hat ihren Auftritt und zeigt die Besonderheiten ihrer Arbeitsgeräte.

Neben den Erkundungstouren gibt es bei »Meet the Orchestra« natürlich jede Menge Musik. Und so können Sie in unserem »Best of« der Serie berühmte Stücke in ungewöhnlichen Arrangements erleben: etwa die Habanera aus Bizets Carmen, gespielt von den Bratschern der Berliner Philharmoniker, oder den Tango Olé Guapa in einer Fassung für Bläserquintett. Wie wünschen Ihnen viel Spaß bei Ihren Begegnungen mit den Berliner Philharmonikern!