Simon Rattle dirigiert Mahlers »Lied von der Erde«

Sa, 17. Dezember 2011

Berliner Philharmoniker
Sir Simon Rattle

Gerald Finley, Anne Sofie von Otter, Stuart Skelton

  • Leoš Janáček
    Schluss-Szene aus der Oper Das schlaue Füchslein (00:22:25)

    Gerald Finley Bassbariton

  • Gustav Mahler
    Das Lied von der Erde (01:17:29)

    Anne Sofie von Otter Mezzosopran, Stuart Skelton Tenor

  • kostenlos

    Anne Sofie von Otter im Gespräch mit Christoph Hartmann (16:17)

    Anne Sofie von Otter, Christoph Hartmann

Sir Simon Rattle und die Berliner Philharmoniker beenden ihre Gesamtaufführung der großen Orchesterwerke Gustav Mahlers mit dem Lied von der Erde - für Arnold Schönberg jenes Werk des Komponisten, »das am weitesten in die Zukunft ragt«. Mahler selbst indessen charakterisierte das Lied mit einem anderen Superlativ: als »wohl das Persönlichste ..., was ich bis jetzt gemacht habe.«

Als Hörer fällt es leicht, dieser Einschätzung Mahlers zu folgen. Denn obwohl Das Lied von der Erde durch die Verwendung chinesischer Gedichte des 8. Jahrhunderts eine gewisse exotische Fremdheit verströmt, hat man hier immer das Gefühl, vom Komponisten direkt und intim angesprochen zu werden. Zum einen, weil Mahler auf die gigantische Orchesterkraft seiner Symphonien verzichtet, und zum anderen, weil immer zu spüren ist, dass die Wehmut dieser Gesänge keine Pose ist. Mahler, zur Zeit der Komposition bereits todkrank, besingt hier den Abschied vom Leben mit einer Wahrhaftigkeit, die bis heute berührt.

Die Schlussszene aus Leoš Janáčeks Opernfabel Das schlaue Füchslein, mit der das Konzert beginnt, offenbart faszinierende Parallelen zum Lied von der Erde. Janáček, wie Mahler auf dem Gebiet des heutigen Tschechien geboren, schafft hier eine wunderbar filigrane Szene, in welcher der Förster des Waldes über das Leben sinniert - und seinerseits von der Jugend und von der Schönheit Abschied nimmt.

EMISir Simon Rattle tritt in der Digital Concert Hall mit freundlicher Genehmigung von EMI Classics auf.

Testen Sie die Digital Concert Hall

Testen Sie die Digital Concert Hall

Sehen Sie ein Konzert mit Mahlers Symphonie Nr. 1 und Beethovens Symphonie Nr. 4, dirigiert von Sir Simon Rattle.

Kostenloses Konzert ansehen