Wdh.: Gustavo Gimeno und Augustin Hadelich debütieren

Wdh.: Gustavo Gimeno und Augustin Hadelich debütieren

Wiederholung

Berliner Philharmoniker
Gustavo Gimeno

Augustin Hadelich

  • György Ligeti
    Concert Românesc

  • Sergej Prokofjew
    Konzert für Violine und Orchester Nr. 2 g-Moll op. 63

    Augustin Hadelich Violine

  • Nikolaj Rimsky-Korsakow
    Scheherazade, Symphonische Suite op. 35

Rimsky-Korsakows Scheherazade besticht durch den Kontrast zwischen dem brutalen Sultan und der gewitzten Titelheldin. Prachtvoll klingt Rimsky-Korsakows Vision des Orients – kein Wunder, dass er ein gefragter Instrumentationslehrer war! Zu seinen Schülern zählte Prokofjew, der von ihm die Vorliebe für russische Volksmelodien übernahm, wie man in seinem Zweiten Violinkonzert hört. Sowohl Dirigent Gustavo Gimeno als auch Geiger Augustin Hadelich geben ihr Debüt.

Jetzt ansehen

Testen Sie die Digital Concert Hall!

Testen Sie die Digital Concert Hall!

In unserer kostenlosen Playlist dirigiert Kirill Petrenko unter anderem Beethovens Neunte Symphonie und Peter Tschaikowskys Pathétique. Der beste Platz ist für Sie reserviert!

Playlist kostenlos ansehen