Wdh.: Kirill Petrenko und András Schiff mit Werken von Brahms und Suk

Für Kirill Petrenko ist es eine Herzensangelegenheit, die Musik von Josef Suk einem größeren Publikum nahezubringen. Hier erklingt die symphonische Dichtung Lebensreife, die spätromantische Klangpracht mit moderner Harmonik vereint. Ein Förderer Suks war Johannes Brahms. Von ihm ist das Zweite Klavierkonzert zu hören, in dem schroffe Wucht und zarte Empfindung aufeinanderprallen. Solist ist mit Sir András Schiff ein langjähriger Partner der Philharmoniker.

Berliner Philharmoniker

Kirill Petrenko

Sir András Schiff

Damen des Rundfunkchors Berlin

© 2022 Berlin Phil Media GmbH

Für Sie empfohlen

Hilfe Kontakt
So geht’s Newsletter Institutioneller Zugang Zugang Gutscheine
Impressum AGB Datenschutz