Wdh.: Europakonzert aus Odessa mit Kirill Petrenko

Ganz unterschiedliche Helden stehen im Fokus des diesjährigen Europakonzerts aus Odessa: Der junge Richard Strauss war ebenso genial wie selbstbewusst. Kein Wunder, dass er sich mit der Tollkühnheit von Don Juan und Till Eulenspiegel identifizierte; seine beiden symphonischen Dichtungen sind nicht zuletzt herrlich auftrumpfende Selbstporträts. Unter Kirill Petrenkos Leitung erklingt zudem Leoš Janáčeks Rhapsodie über den tragischen Helden Taras Bulba.

Berliner Philharmoniker

Kirill Petrenko

© 2022 Berlin Phil Media GmbH

Für Sie empfohlen

Hilfe Kontakt
So geht’s Newsletter Institutioneller Zugang Zugang Gutscheine
Impressum AGB Datenschutz