Simon Rattle dirigiert Beethovens Neunte Symphonie in Madrid

Fr, 28. Juni 2013

Berliner Philharmoniker
Sir Simon Rattle

Coro del Teatro Real

  • Ludwig van Beethoven
    Symphonie Nr. 9 d-Moll op. 125 (01:20:13)

    Camilla Tilling Sopran, Nathalie Stutzmann Alt, Joseph Kaiser Tenor, Dimitry Ivashchenko Bass, Coro del Teatro Real

In der Digital Concert Hall ist es immer von speziellem Reiz, die Berliner Philharmoniker außerhalb ihres Stammhauses, der Philharmonie, zu erleben - wenn Aufzeichnungen von Tourneekonzerten einen Eindruck von anderen großen Konzertpodien und deren Publikum geben. Mit unserer aktuellen Aufzeichnung führen wir die Besucher der Digital Concert Hall in das Teatro Real in Madrid, in dem die Berliner Philharmoniker und Sir Simon Rattle Ende Juni an drei Abenden Beethovens Neunte Symphonie aufführten.

Dabei wurde dem Orchester eine besondere Ehre zuteil: Königin Sophia von Spanien besuchte eines der Konzerte und begrüßte anschließend die Musiker und deren Chefdirigenten. Die Konzerte selbst waren nicht nur eine musikalische, sondern auch eine europäische Feststunde: Ein deutsches Orchester mit einem britischen Dirigenten in Spanien, dazu ein multinationales Solistenensemble mit der Sopranistin Cammilla Tilling (Schweden), der Altistin Nathalie Stutzmann (Frankreich), dem Bassisten Dimitry Ivashchenko (Russland) und als Gast aus Übersee der aus Kanada stammenden Tenor Joseph Kaiser.

Umso angemessener das Werk des Abends: Beethovens Neunte, deren letzter Satz - in einem Arrangement Herbert von Karajans - seit 1985 offizielle Hymne der Europäischen Union ist. In dieser Interpretation haben auch die Ausdruckswelten jenseits der »Ode an die Freude« Raum zur Entfaltung, wie das Adagio molto, das sich hier wie ein zarter Kammermusiksatz entfaltet. In einer gewaltigen Steigerung baute sich schließlich das Jubelfinale auf. »Ein Wunder«, nannte die Zeitung El País den Abend, um sich gleich zu korrigieren: »Nein, Wirklichkeit in ihrer schönsten Form«.

Testen Sie die Digital Concert Hall

Testen Sie die Digital Concert Hall

Sehen Sie ein Konzert mit Symphonien von Schumann und Brahms, dirigiert von Sir Simon Rattle.

Kostenloses Konzert ansehen