»Late Night«-Konzert mit Pierre-Laurent Aimard

Charles Ives’ Concord Sonata gleicht einem pianistischen Kosmos. Es gibt hier intensive lyrische Stimmungsbilder, impressionistisches Träumen – und dann wieder neue Klänge, plötzliche Ausbrüche, humorige Zitate. All das fügt sich zu einem überraschend stimmigen Ganzen, zu einem Nocturne mit avantgardistischer Ambition. Pierre-Laurent Aimard erkundet das vielgestaltige Werk hingebungsvoll und feinfühlig.

Pierre-Laurent Aimard

Mehr zum Konzert

© 2012 Berlin Phil Media GmbH

Für Sie empfohlen

Hilfe Kontakt
So geht’s Newsletter Institutioneller Zugang Zugang Gutscheine
Impressum AGB Datenschutz