02. Dez 2018

Schlagzeuger der Berliner Philharmoniker und Gäste

Sarah Willis

  • kostenlos

    Winter Drummerland (70 Min.)

    Sarah Willis Konzept, Horn und Moderation

Schlagzeuger beherrschen an die 200 Instrumente; und wenn gerade keins zur Hand ist, verwandeln sie bei der »body percussion« eben ihren eigenen Körper in eine Rhythmusmaschine. »I got rhythm« hieß es mit George Gershwin beim Familien-Weihnachtskonzert der Berliner Philharmoniker am 1. Advent 2018. Dieses Mal stand die Schlagzeuger-Gruppe des Orchesters im Mittelpunkt. Das von der philharmonischen Hornistin Sarah Willis moderierte Konzert verband das Informative (in Gestalt einer kleinen Instrumentenkunde) mit dem Amüsanten (etwa in Gestalt einer Performance mit Kochlöffeln) und forderte das aus Kindern und ihren Eltern bestehende Publikum immer wieder zum Mitmachen auf. Und da jedes gelungene Weihnachtsfest auch liebgewonnene Traditionen bietet, durften auch in diesem Jahr die tanzenden Schneeflocken nicht fehlen.