Thomas Adès im Gespräch mit Matthew McDonald

»In meinem Universum«, so Thomas Adès, »bewegt sich Zeit nicht nur in eine Richtung – und das gilt auch für meine Musik«. In einer Doppelrolle als Komponist und Dirigent gestaltete er im September 2022 ein modernes Programm mit eigenen Werken, darunter sein Violinkonzert »Concentric Paths«, sowie Musik von Hector Berlioz und Gerald Barry.

© 2022 Berlin Phil Media GmbH

Konzert zum Interview

Für Sie empfohlen

Hilfe Kontakt
So geht’s Newsletter Institutioneller Zugang Zugang Gutscheine
Impressum AGB Datenschutz