The Berlin Phil Series: »Philharmonisches Oktett«

In dieser Folge der Berlin Phil Series begegneten sich das Berühmte, das Neue und das Unbekannte auf reizvolle Weise. Schuberts Oktett für fünf Streicher und drei Bläser, das als Gründungswerk dieser instrumentalen Gattung der Kammermusik gilt, traf auf eine Uraufführung von Toshio Hosokawa und ein nahezu vergessenes Stück für dieselbe Besetzung von Hugo Kaun. Interpretiert wurden alle drei Werke von einer der traditionsreichsten Kammermusikformationen des Orchesters: dem Philharmonischen Oktett Berlin.

Philharmonisches Oktett

Mehr zum Konzert

© 2020 Berlin Phil Media GmbH

Interviews zum Konzert

Für Sie empfohlen

Hilfe Kontakt
So geht’s Newsletter Institutioneller Zugang Zugang Gutscheine
Impressum AGB Datenschutz