Bis 24. August 10% Frühbucher-Rabatt auf das 12-Monats-Ticket
Interviews
28. Mai 2016

Juanjo Mena im Gespräch mit Joaquín Riquelme García (13 Min.)

Im Mai 2016 debütierte der spanische Dirigent Juanjo Mena bei den Berliner Philharmonikern in einem Konzert mit Werken von Debussy, Ginastera und de Falla. Zu den Lehrern Menas, der seit 2011 als Chefdirigent beim BBC Philharmonic in Manchester amtiert, gehörte Sergiu Celibidache, den eine bewegte Geschichte mit den Philharmonikern verband. Über die Arbeit mit Celibidache, die Verwandtschaft zwischen französischer und spanischer Musik, die Wichtigkeit von Jugendorchestern in der Klassikwelt und seine Empfindungen angesichts des ersten Auftritts mit den Berliner Philharmonikern spricht Mena hier mit dem Bratscher Joaquín Riquelme García, der ebenfalls aus Spanien stammt und seit 2010 Mitglied des Orchesters ist.

Das Konzert