Interviews
29. Nov 2014

Christian Elsner über Schuberts »Winterreise« (2 Min.)

Wer dabei war, wird sich noch an die konzertante Aufführung von Wagners Walküre im Sommer des Jahres 2012 erinnern und an den Tenor Christian Elsner, der damals in der Rolle des Siegmund überzeugte. Für Hans Zenders Bearbeitung von Franz Schuberts Winterreise kehrte Elsner im November 2014 in die Philharmonie zurück. Anlässlich dieser Aufführung mit Stipendiaten der Orchester-Akademie und Simon Rattle erzählt der Tenor hier, wie er als Student Zenders »komponierte Interpretation« zum ersten Mal hörte, zunächst befremdet war und dann doch schnell feststellte, wie stark diese eigenwillige Anverwandlung den Blick auf den vielleicht bedeutendsten Liederzyklus der Romantik bereichert.

Das Konzert