Europakonzert 2017 auf Zypern mit Mariss Jansons und Andreas Ottensamer

Das Europakonzert 2017 führte die Berliner Philharmoniker nach Zypern, genauer gesagt: in die antike Hafenstadt Pafos. Vor dem byzantinischen Schloss der Stadt spielte das Orchester Werke von Carl Maria von Weber und Antonín Dvořák, die durch schwärmerischen Schwung und warme Farben beeindrucken. Dirigent war mit Mariss Jansons ein jahrzehntelanger enger Freund des Orchesters, Solist in Webers Klarinettenkonzert Nr. 1 war Andreas Ottensamer.

Berliner Philharmoniker

Mariss Jansons

Andreas Ottensamer

Mehr zum Konzert

© 2017 EuroArts Music International

Für Sie empfohlen

Hilfe Kontakt
So geht’s Newsletter Institutioneller Zugang Zugang Gutscheine
Impressum AGB Datenschutz