Silvesterkonzert mit Kirill Petrenko und Pablo Sáinz-Villegas

Einen Jahreswechsel unter südlicher Sonne bietet dieses Konzert mit Chefdirigent Kirill Petrenko. Zunächst geht es nach Spanien, mit funkensprühender Ballettmusik von Manuel de Falla und dem Concierto de Aranjuez von Joaquín Rodrigo mit Stargitarrist Pablo Sáinz-Villegas. Auf einen Abstecher nach Südamerika mit Heitor Villa-Lobosʼ Bachianas brasileiras Nr. 4 folgt das Capriccio über spanische Themen von Nikolaj Rimsky-Korsakow. Zum Auftakt erklingt – als Hommage an Ludwig van Beethoven – die Leonoren-Ouvertüre Nr. 3.

Berliner Philharmoniker

Kirill Petrenko

Pablo Sáinz-Villegas

© 2020 EuroArts Music International

Interviews zum Konzert

Für Sie empfohlen

Hilfe Kontakt
So geht’s Newsletter Institutioneller Zugang Zugang Gutscheine
Impressum AGB Datenschutz