Freuen Sie sich auf die neue Saison! Kostenlos: Erhalten Sie die neue Programmbroschüre und ein 7-Tage-Ticket zur Digital Concert Hall der Berliner Philharmoniker. Jetzt bestellen
Interviews
21. Dez 2020

Kirill Petrenko im Gespräch mit Julia Gartemann (12 Min.)

In Kirill Petrenkos erstem Silvesterkonzert als Chefdirigent der Berliner Philharmoniker erklangen Werke amerikanischer Komponisten, 2020 richtete sich der Blick insbesondere auf Musik, die mit Spanien in Verbindung steht. Als symbolischen Ersatz für die in Baden-Baden geplante und ausgefallene szenische Produktion von Beethovens Fidelio eröffnete Kirill Petrenko das Konzert mit der dritten Ouvertüre zu der Oper, deren Handlung in Spanien angesiedelt ist. Im Interview mit der philharmonischen Bratschistin Julia Gartemann äußert der Dirigent seine Bewunderung für den Impressionismus in Joaquín Rodrigos berühmtem Gitarrenkonzert Concierto de Aranjuez, erklärt Rimsky-Korsakows Faszination für das spanisch-orientalische Kolorit, schaut auf das Beethoven-Jubiläum zurück und teilt seine Wünsche für das Jahr 2021 mit.

Das Konzert