Simon Rattle dirigiert Roberto Gerhard und Antonín Dvořák

Simon Rattle dirigiert Roberto Gerhard und Antonín Dvořák

Berliner Philharmoniker
Sir Simon Rattle

  • Roberto Gerhard
    Tänze aus Don Quixote

  • Roberto Gerhard
    Symphonie Nr. 3 »Collages«

  • Antonín Dvořák
    Scherzo capriccioso op. 66

  • Antonín Dvořák
    Suite für Orchester A-Dur op. 98b »Amerikanische«

Bereits als Chefdirigent der Berliner Philharmoniker stellte Simon Rattle regelmäßig Dvořák-Raritäten vor. Hier erklingt das tänzerisch-dramatische Scherzo capriccioso. Zum ersten Mal spielt das Orchester Dvořáks »Amerikanische Suite«, deren Nähe zur Symphonie »Aus der Neuen Welt« unüberhörbar ist. Eine weitere Novität ist die Musik von Roberto Gerhard, einem Schüler Schönbergs, in dessen Schaffen Avantgarde und spanische Klänge verschmelzen.

Jetzt ansehen

Testen Sie die Digital Concert Hall!

Testen Sie die Digital Concert Hall!

In unserer kostenlosen Playlist dirigiert Kirill Petrenko unter anderem Beethovens Neunte Symphonie und Peter Tschaikowskys Pathétique. Der beste Platz ist für Sie reserviert!

Playlist kostenlos ansehen