Bis 24. August 10% Frühbucher-Rabatt auf das 12-Monats-Ticket
Interviews
15. Jun 2013

Sir Simon Rattle im Gespräch mit James Jolly (24 Min.)

Es gibt Werke, denen fühlt sich ein Musiker in besonderer Weise lebenslang verbunden. Vor allem in den frühen Jahren seiner Karriere war für Simon Rattle Benjamin Brittens War Requiem ein solcher Weggefährte. Anlässlich einer Aufführung zum 100. Geburtstag Benjamin Brittens im Juni 2013 spricht der Chefdirigent der Berliner Philharmoniker mit dem Musikjournalisten James Jolly über dieses Werk, das wie kaum ein anderes dem Zuhörer die Schrecken des Krieges vor Ohren führt.

Das Konzert