Interviews
04. Dez 2019

Christian Thielemann im Gespräch mit Aleksandar Ivić (15 Min.)

Im umfangreichen Repertoire, das Christian Thielemann seit 1996 mit den Berliner Philharmonikern erarbeitet hat, kommt der Musik von Richard Strauss eine zentrale Bedeutung zu. Im Dezember 2019 widmete Thielemann – nach 2002 und 2011 – bereits zum dritten Mal ein philharmonisches Konzert ausschließlich Werken dieses Komponisten. Dass die Expertise des Dirigenten dabei über die berühmten Opern und Symphonischen Dichtungen hinausgeht, zeigte sich einmal mehr an der Zusammenstellung des Programms: Neben der bekannten Rosenkavalier-Suite erklangen die Erste Bläserserenade und die Drei Hymnen für Sopran und Orchester. Erstere hatten die Philharmoniker zuvor noch nie, letztere zuletzt in der Ära Wilhelm Furtwänglers aufgeführt. Über das Konzert-Programm und seine Zusammenarbeit mit den Berliner Philharmonikern spricht Christian Thielemann mit dem Geiger Aleksandar Ivić, der seit 1996 Mitglied des Orchesters ist.

Das Konzert