Karajan dirigiert Beethovens Symphonien Nr. 3 & 7

Mit seiner Dritten Symphonie, der Eroica, präsentiert Ludwig van Beethoven sich zum ersten Mal als Titan, der sich furchtlos seinem Schicksal stellt. Gleichermaßen zupackend geben sich Herbert von Karajan und die Berliner Philharmoniker in ihrer Interpretation, die von Regisseur Hugo Niebeling mit einem faszinierenden Bildkonzept dokumentiert wurde. In gleicher Gestalt ist hier Beethovens Siebte zu erleben.

Berliner Philharmoniker

Herbert von Karajan

Mehr zum Konzert

© 1972 Unitel

Für Sie empfohlen

Hilfe Kontakt
So geht’s Newsletter Institutioneller Zugang Zugang Gutscheine
Impressum AGB Datenschutz