»Late Night«-Konzert mit Simon Rattle und einem neuen Meisterwerk

Für Simon Rattle verkörpert Georg Friedrich Haas’ in vain »eines der ersten Meisterwerke des 21. Jahrhunderts«. Es ist dies eine geheimnisvolle, vielperspektivische Musik, die in gewisser Weise den Bildern M. C. Eschers ähnelt. Verstärkt wird die Wirkung durch die vom Komponisten vorgegebene Lichtregie, die verschiedenste Stimmungen erzeugt. Simon Rattle interpretiert das Werk mit Stipendiaten der philharmonischen Orchester-Akademie.

Sir Simon Rattle

Karajan-Akademie der Berliner Philharmoniker

Mehr zum Konzert

© 2013 Berlin Phil Media GmbH

Interviews zum Konzert

Für Sie empfohlen

Hilfe Kontakt
So geht’s Newsletter Institutioneller Zugang Zugang Gutscheine
Impressum AGB Datenschutz