Bis 24. August 10% Frühbucher-Rabatt auf das 12-Monats-Ticket

Die Philharmonie Berlin – Ein Fünfeck mit Aura

Die Philharmonie Berlin – Ein Fünfeck mit Aura

Ein Film von Daniel Finkernagel, Alexander Lück (2013)

Sir Simon Rattle, Berliner Philharmoniker

43 Min.

Im Oktober 2013 feierte die Berliner Philharmonie 50-jährigen Geburtstag - ein schöner Anlass, den weltberühmten Konzertsaal zu porträtieren. Was ist das Geheimnis dieses Baus, den Musiker in aller Welt und natürlich speziell die Berliner Philharmoniker mit solch ungeteilter Zuneigung bedenken? Was macht ihn architektonisch und akustisch so einzigartig? Und zu guter Letzt: Wer sind die Menschen hinter den Kulissen? An der Beantwortung dieser Fragen versucht sich die Dokumentation Die Philharmonie Berlin - Ein Fünfeck mit Aura.

Wir reisen hier zurück durch die Zeit - bis in die frühen 60er Jahre, als die Philharmonie im Schatten der Berliner Mauer entstand. Dass der Konzertsaal noch immer ein spektakuläres Stück Architektur ist, vermittelt der Film mit überraschenden Perspektiven und Kamerafahrten. Während sich die optische Qualität von Beginn an vermittelte, galt die Akustik des Saals zunächst als ungenügend und wurde erst schrittweise zum Optimum entwickelt. Wie sehr der heutige Klang Musiker inspiriert, zeigen Gespräche mit Sir Simon Rattle und Mitgliedern der Berliner Philharmoniker, die alle eine ganz persönliche, emotionale Bindung an die Philharmonie offenbaren.

Aber wir schauen auch dem übrigen Personal der Philharmonie über die Schulter: vom Intendanten über die Orchesterwarte bis hin zu den Technikern, die vom Dachboden aus die Saalbeleuchtung reparieren. Auch ein Blick ins Studio der Digital Concert Hall darf natürlich nicht fehlen. Dazu gibt es immer wieder historische Rückblenden, etwa in die Karajan-Ära oder zum Fall der Berliner Mauer, als die Philharmonie auf einmal wieder im Zentrum ihrer Stadt stand - ein Symbol für Berlin und für die klassische Musik weltweit.

 

Berliner Philharmoniker
Christoph Franke, Martin Hoffmann, Sir Simon Rattle, Peter Raue, Peter Riegelbauer, Walter Seyfarth, Wilfried Strehle, Wilfried Wang

Ein Film von Alexander Lück und Daniel Finkernagel
Kamera: Boris Fromageot
Ton: Jan Wichers
Schnitt: Uli Peschke
Sprecher: Anna Thalbach, Helmut Gauß
Produktionsleitung: Rainer Baumert
Redaktion: Dorothea Diekmann, Rolf Bergmann

Eine Produktion der Finkernagel & Lück Medienproduktion im Auftrag des RBB © 2013