Máté Szűcs im Porträt

Máté Szűcs wurde im Jahr 2011 Erster Solo-Bratscher bei den Berliner Philharmonikern. In diesem Filmporträt der Serie Die Berliner Philharmoniker und ihre Instrumente erklärt Szűcs, warum er sein erstes Instrument, die Geige, schließlich zugunsten der Bratsche aufgab, und spricht über die Liebe zur Natur und seine Verbundenheit mit der Musik seines Heimatlandes Ungarn.

Ein Film von Sibylle Strobel und Torben Jacobsen (2017)

Máté Szűcs

Inhalt

© 2020 Berlin Phil Media GmbH

Für Sie empfohlen

Hilfe Kontakt
So geht’s Newsletter Institutioneller Zugang Zugang Gutscheine
Impressum AGB Datenschutz