Patricia Kopatchinskaja: Die Welt mit eigenen Augen sehen

Unser Porträtfilm stellt Ihnen Patricia Kopatchinskaja vor, die von den Berliner Philharmonikern zur Artist in Residence 2021/22 berufen wurde. Im Interview erzählt die Geigerin, was sie daran fasziniert, in unterschiedliche Rollen zu schlüpfen und warum die Musikwelt mehr neue Musik braucht. Als Interpretin von Schönbergs Violinkonzert ist sie hier in Ausschnitten mit Kirill Petrenko zu erleben. Daneben bietet der Film Einblicke in ihrer Zusammenarbeit mit der Karajan-Akademie und in die Vorbereitung des Late Night-Konzerts »Nonsense in Residence«.

Patricia Kopatchinskaja

Inhalt

© 2022 Berlin Phil Media GmbH

Für Sie empfohlen

Hilfe Kontakt
So geht’s Newsletter Institutioneller Zugang Zugang Gutscheine
Impressum AGB Datenschutz