Interviews
08. Sep 2013

Christian Gerhaher im Gespräch mit Albrecht Mayer (13 Min.)

Christian Gerhaher ist gleichermaßen als Konzert-, Opern- und Liedersänger einer der profiliertesten Musiker unserer Zeit. Für die Spielzeit 2013/ 2014 wurde er zum Artist in Residence der Berliner Philharmoniker ernannt. Zum Auftakt der einjährigen gemeinsamen Zusammenarbeit interpretierte der Bariton Gustav Mahlers frühen Geniestreich Lieder eines fahrenden Gesellen: ein kunstvoll zwischen Dur und Moll, der schönen Welt der Natur und der traurigen Seele des Protagonisten changierender Zyklus, der nicht nur durch die Erwähnung des Lindenbaums deutlich auf Schubert zurückweist. Im Pausengespräch mit Albrecht Mayer, Solo-Oboist der Berliner Philharmoniker, spricht Christian Gerhaher über seine Affinität zu Mahler und die Frage, ob man persönliche Erfahrungen in musikalische Interpretationen einfließen lassen soll.

Das Konzert