Interviews
15. Dez 2013

Daniel Harding im Gespräch mit Matthew Hunter (18 Min.)

Der englische Dirigent Daniel Harding verehrt Robert Schumann wie kaum einen anderen Komponisten und zählt dessen Szenen aus Goethes Faust zu seinen Lieblingswerken. Im Pausengespräch mit dem Bratschisten Matthew Hunter erzählt Harding von seiner Zuneigung zu Schumann und den Herausforderungen, die das Leben als vielbeschäftigter Dirigent mit sich bringt.

Das Konzert