Interviews
14. Jan 2012

Simon Halsey über Edward Elgars »The Dream of Gerontius« (16 Min.)

Fast könnte man von »Elgar-Festwochen« sprechen, die im Winter 2011/12 in der Berliner Philharmonie und der Digital Concert Hall stattfanden. Im Dezember dirigierte Donald Runnicles hier die Erste Symphonie, im Februar folgten die berühmten Enigma-Variationen unter Leitung von Simon Rattle. Der voluminöseste Beitrag zu dieser kleinen Reihe war am 14. Januar das monumentale Oratorium The Dream of Gerontius mit Daniel Barenboim am Pult. Simon Halsey spricht in einer Einführung über das Werk und die deutsch-englische Chortradition.

Das Konzert