Interviews
19. Mai 2013

Berlioz' »Symphonie fantastique«: Eine kleine Instrumentenkunde mit Philipp Bohnen (11 Min.)

Hector Berlioz’ Symphonie fantastique ist eine exzessive Partitur, die musikalische Nachzeichnung eines Drogenrausches. Gleichwohl ist dies ein außerordentlich kunstvoll konstruiertes Werk, in dem der Komponist auf virtuose und innovative Weise die Instrumente seiner Zeit einsetzt. In unserem Video stellt Philipp Bohnen, Geiger bei den Berliner Philharmonikern, verschiedene Instrumente vor, die in der Symphonie fantastique zu Einsatz kommen.

Das Konzert