Bis 24. August 10% Frühbucher-Rabatt auf das 12-Monats-Ticket
Interviews
31. Mai 2013

Albrecht Dümling über Bruckners Symphonie Nr. 7 (14 Min.)

Nach Jahren der Misserfolge konnte Anton Bruckner mit der gefeierten Uraufführung der Siebten Symphonie seinen Ruf als Symphoniker begründen. Die Popularität des Werks hält bis heute an, woran beispielsweise der Melodienreichtum des ersten Satzes und die gewaltige Steigerung des Adagios ihren Anteil haben dürften. Im Mai 2013 führten die Berliner Philharmoniker unter der Leitung ihres Chefdirigenten Sir Simon Rattle die Symphonie auf. In einer aus diesem Anlass entstandenen Einführung verschafft der Musikwissenschaftler Albrecht Dümling näheren Aufschluss über die Architektur des Werks, die einem eigenwilligen und komplexen Bauplan folgt.

Das Konzert