Unvergängliche Faszination: Die Musik der Goldenen Zwanziger

Unsere Playlist zeigt, wie unkonventionell in den 1920er-Jahren komponiert wurde: Kurt Weill schrieb ein Lied über die Öl-Industrie, Arnold Schönberg die Musik zu einem Film, den es gar nicht gab und Paul Hindemith brachte zu Papier, wie die Ouvertüre zum Fliegenden Holländer in der Interpretation einer schlechten Kurkapelle am frühen Morgen klingen könnte. Stücke von Richard Strauss, Alban Berg und Ferruccio Busoni ergänzen die vielfarbige Auswahl zum Online-Festival »Die Goldenen Zwanziger«.

Mehr zur Playlist

Für Sie empfohlen

Hilfe Kontakt
So geht’s Newsletter Institutioneller Zugang Zugang Gutscheine
Impressum AGB Datenschutz