Johannes Brahms I: Symphonien, Konzerte, Deutsches Requiem

Als Auftakt zu einer intensiven Beschäftigung mit Johannes Brahms – zugleich der Saisonauftakt 2020 – interpretierte Kirill Petrenko mit den Berliner Philharmonikern dessen Vierte Symphonie. Brahms ist selbst als Dirigent und Pianist mehrmals mit den Philharmonikern aufgetreten, seit dem Ende des 19. Jahrhunderts gehören seine Werke zum Kernrepertoire des Orchesters. Diese Playlist präsentiert die vier Symphonien, die Solokonzerte und das Deutsche Requiem in philharmonischen Konzertaufzeichnungen. Zu den Dirigenten gehören neben Kirill Petrenko auch Bernard Haitink und Herbert Blomstedt.

Mehr zur Playlist

Für Sie empfohlen

Hilfe Kontakt
So geht’s Newsletter Institutioneller Zugang Zugang Gutscheine
Impressum AGB Datenschutz