Simon Rattle dirigiert Schumann und Prokofjew

In seiner Ersten und Vierten Symphonie erleben wir Robert Schumann von seiner glücklichsten Seite. In diesem Konzert mit Simon Rattle vom November 2013 erklingt die Vierte in der selten zu hörenden Erstfassung von 1841. Heiter präsentiert sich auch Sergej Prokofjews stark von der Wiener Klassik inspiriertes Violinkonzert Nr. 1. Solist ist Daishin Kashimoto, 1. Konzertmeister der Berliner Philharmoniker.

Berliner Philharmoniker

Daishin Kashimoto

Sir Simon Rattle

Daishin Kashimoto

Mehr zum Konzert

© 2013 Berlin Phil Media GmbH

Interviews zum Konzert

Für Sie empfohlen

Hilfe Kontakt
So geht’s Newsletter Institutioneller Zugang Zugang Gutscheine
Impressum AGB Datenschutz