Live von den Osterfestpielen: Simon Rattle dirigiert »Tosca«

In atemberaubendem Tempo wechseln in Puccinis Tosca Momente voller Liebe und Innigkeit mit denen von Eifersucht, Hass und sadistischer Brutalität. Diese Bandbreite der Gefühle zeichnet Puccini mit einer zugleich psychologisierenden und erschlagend schönen Musiksprache nach. 2017 dirigierte Simon Rattle das Werk unter großem Jubel bei den Osterfestspielen in Baden-Baden. Die Hauptrollen sangen Kristine Opolais, Marcelo Álvarez und Marco Vratogna.

Berliner Philharmoniker

Sir Simon Rattle

Kristine Opolais

Marcelo Álvarez

Marco Vratogna

Mehr zum Konzert

© 2017 EuroArts Music International

Für Sie empfohlen

Hilfe Kontakt
So geht’s Newsletter Institutioneller Zugang Zugang Gutscheine
Impressum AGB Datenschutz