Europakonzert 2004 aus Athen mit Simon Rattle und Daniel Barenboim

Am Fuße der Akropolis in Athen liegt eines der schönsten Theater der griechischen Antike. Hier fand 2004 unter freiem Himmel das Europakonzert statt. Auch musikalisch war die Darbietung ein Highlight, denn sie markierte die erste Zusammenarbeit von Daniel Barenboim am Klavier und Simon Rattle am Dirigentenpult. Das volltönende Programm umfasste Brahms’ Erstes Klavierkonzert und – in einer Orchesterfassung von Schönberg – sein Klavierquartett Nr. 1.

Berliner Philharmoniker

Sir Simon Rattle

Daniel Barenboim

Mehr zum Konzert

© 2004 EuroArts Music International

Für Sie empfohlen

Hilfe Kontakt
So geht’s Newsletter Institutioneller Zugang Zugang Gutscheine
Impressum AGB Datenschutz