Beethovens Violinkonzert mit Itzhak Perlman und Daniel Barenboim

Daniel Barenboim und Itzhak Perlman verbindet eine nahezu lebenslange Künstlerfreundschaft. Im Frühjahr 1992 interpretierten sie gemeinsam mit den Berliner Philharmonikern im Berliner Schauspielhaus Beethovens Violinkonzert, das dem Soloinstrument einst völlig neue Ausdrucksdimensionen erschloss. Die Aufführung unterstrich einmal mehr Perlmans viel gelobte Qualitäten: seinen weichen, vollen Ton, seine großartige, scheinbar mühelose Technik.

Berliner Philharmoniker

Daniel Barenboim

Itzhak Perlman

Mehr zum Konzert

© 1992 EuroArts Music International

Für Sie empfohlen

Hilfe Kontakt
So geht’s Newsletter Institutioneller Zugang Zugang Gutscheine
Impressum AGB Datenschutz