Herbert Blomstedt dirigiert Bruckners Fünfte Symphonie

Herbert Blomstedt dirigiert Bruckners Fünfte Symphonie

Berliner Philharmoniker
Herbert Blomstedt

  • Anton Bruckner
    Symphonie Nr. 5 B-Dur (Edition Nowak)

Bruckners Fünfte Symphonie ist das Dokument einer Lebenskrise. Der 50-Jährige war zur Zeit ihrer Entstehung weder künstlerisch akzeptiert, noch hatte er die schmerzlich ersehnte Lebenspartnerin gefunden. Mit ihrer selbstbewussten Final-Architektur und den feierlichen Chorälen offenbart die Symphonie allerdings eher Auflehnung als Verzagen. Dirigiert wird sie von Herbert Blomstedt, einem der herausragenden Bruckner-Interpreten unserer Zeit.

Jetzt ansehen

Testen Sie die Digital Concert Hall!

Testen Sie die Digital Concert Hall!

In unserer kostenlosen Playlist dirigiert Kirill Petrenko unter anderem Beethovens Neunte Symphonie und Peter Tschaikowskys Pathétique. Der beste Platz ist für Sie reserviert!

Playlist kostenlos ansehen