Saisoneröffnung 2022: Kirill Petrenko dirigiert Mahlers Siebte Symphonie

2020 präsentierte sich Kirill Petrenko mit der Sechsten Symphonie erstmals als Mahler-Interpret bei den Berliner Philharmonikern. Zum Saisonauftakt 2022 dirigierte er die Siebte – ein von Nacht-Stimmungen geprägtes Stück. »Man wird das Werk selten mit größerer rhythmischer Präzision hören können«, betonte die Frankfurter Allgemeine Zeitung und der Tagesspiegel befand, die Philharmoniker »spielten mit schier schwindelerregender Bravour, die Soli von Tenorhorn und Horn suchten ihresgleichen«.

Berliner Philharmoniker

Kirill Petrenko

Mehr zum Konzert

© 2022 Berlin Phil Media GmbH

Interviews zum Konzert

Für Sie empfohlen

Hilfe Kontakt
So geht’s Newsletter Institutioneller Zugang Zugang Gutscheine
Impressum AGB Datenschutz