Claudio Abbado dirigiert Brahms’ Requiem in Wien

Dieses Konzert mit Johannes Brahms’ Deutschem Requiem – aufgezeichnet am 100. Todestag des Komponisten im Wiener Musikverein – gehört zu den denkwürdigsten Interpretationen der Berliner Philharmoniker unter Leitung von Claudio Abbado. Nicht allein durch Perfektion und klangliche Schönheit besticht sie, sondern immer auch durch einen Ausdruck von Menschlichkeit und innerer Anteilnahme. Die Gesangssolisten sind Barbara Bonney und Bryn Terfel.

Berliner Philharmoniker

Claudio Abbado

Barbara Bonney

Bryn Terfel

Mehr zum Konzert

© 1997 EuroArts Music International

Für Sie empfohlen

Hilfe Kontakt
So geht’s Newsletter Institutioneller Zugang Zugang Gutscheine
Impressum AGB Datenschutz