Bis 24. August 10% Frühbucher-Rabatt auf das 12-Monats-Ticket
Interviews
28. Sep 2013

Daniel Harding im Gespräch mit Rachel Helleur (17 Min.)

Daniel Harding ist den Berliner Philharmonikern bestens bekannt, seit er hier bereits im Alter von 21 Jahren debütierte. Der frühere Assistent von Claudio Abbado und Sir Simon Rattle teilt mit beiden die große Leidenschaft für Mahlers Musik, gerade auch für dessen letzte Werke. Unter Musikliebhabern ist die »Aufführungsversion« der Zehnten Symphonie, die der Komponist nicht mehr selber vollenden konnte, umstritten. Harding dagegen gehört zu den Anhängern der von Deryck Cooke aus den Skizzen Mahlers erstellten Komplettierung, wie er im Pausengespräch mit der Cellistin Rachel Helleur erläutert.

Das Konzert