Interviews
24. Mai 2014

Krzysztof Urbański im Gespräch mit Krzysztof Polonek (14 Min.)

Krzysztof Urbański gehört zu den erfolgreichsten Dirigenten der jüngeren Generation. Früh übernahm er leitende Positionen unter anderem beim Trondheim Symfoniorkester, beim Indianapolis Symphony Orchestra sowie beim Tokyo Symphony Orchestra. Im Mai 2014 feierte er sein Debüt bei den Berliner Philharmonikern. Über das tschechische Programm mit Werken von Bohuslav Martinů, Bedřich Smetana und Antonín Dvořák spricht der Dirigent in diesem Interview mit seinem polnischen Landsmann Krzysztof Polonek, der seit 2009 als Geiger Mitglied der Berliner Philharmoniker ist.

Das Konzert