Interviews
17. Jun 2017

Joyce DiDonato im Gespräch mit Noah Bendix-Balgley (18 Min.)

In ihrem zweiten Konzertprogramm mit den Berliner Philharmonikern interpretierte die amerikanische Mezzosopranistin Joyce DiDonato im Juni 2017 Hector Berlioz’ lyrische Szene La Mort de Cléopâtre. Schon bei Ihrem Debüt mit dem Orchester hatte die sympathische, weltweit für ihre Interpretationen von Barockmusik, Belcanto und Richard Strauss gefeierte Künstlerin mit der Damnation de Faust ein Werk des französischen Komponisten aufgeführt. Mit ihrem Landsmann Noah Bendix-Balgley spricht DiDonato hier über Berlioz’ beeindruckend experimentelles Frühwerk und ihr großes Interesse am Text eines Vokalwerks, und sie erzählt, wie tief sie ein Projekt bewegt hat, bei dem sie mit Gefängnisinsassen künstlerisch zusammenarbeitete.

Das Konzert