Interviews
15. Sep 2012

Sir Simon Rattle und Sir Willard White im Gespräch mit Sarah Willis (17 Min.)

Es gibt kaum einen Musikfreund, der nicht mindestens eine oder zwei Melodien aus Gershwins Porgy and Bess pfeifen könnte. Indessen dürfte den wenigsten bewusst sein, wie viel herausragende Musik die Oper neben Hits wie »Summertime« oder »I got plenty o’ nuttin’« enthält. Auch die emotionale Tiefe und präzise Charakterzeichnung der Partitur erschließt sich nur bei einer vollständigen Aufführung. Zu einer solchen luden die Berliner Philharmoniker und Chefdirigent Sir Simon Rattle im September 2012 in die Philharmonie ein. Im Pausen-Video haben Sir Simon Rattle und Sir Willard White, Sänger des Porgy, mit Sarah Willis, Hornistin der Berliner Philharmoniker, über die Oper gesprochen.

Das Konzert