Interviews
31. Dez 2018

Das Silvesterkonzert 2018: eine Einführung (15 Min.)

Mozarts Krönungskonzert und von spanischem Kolorit inspirierte Werke von Maurice Ravel waren im Silvesterkonzert der Berliner Philharmoniker 2018 zu erleben. Als Pianist wie Dirigent des Abends setzte Daniel Barenboim seine langjährige künstlerische Partnerschaft mit dem Orchester fort. In diesem Kurzfilm thematisiert der Musiker den spezifischen Reiz von Mozarts 26. Klavierkonzert, die Herausforderung, als Solist und musikalischer Leiter zugleich aufzutreten, und Ravels besondere Nähe zum Idiom Spaniens, dem Herkunftsland seiner Mutter. Außerdem sprechen Orchestermitglieder wie Solo-Oboist Albrecht Mayer, Klarinettist Walter Seyfarth und Schlagzeuger Raphael Haeger über ihre Faszination für den berühmten Boléro, mit dem Ravel bei Einsatz sparsamster Mittel eines der effektvollsten Stücke der Musikgeschichte gelungen ist.

Das Konzert