Maxim Emelyanychev und Sabine Devieilhe im Gespräch mit Friederike Westerhaus

Die Sopranistin Sabine Devieilhe entdeckte Mozart über dessen Lieder, der Dirigent Maxim Emelyanychev trug den Spitznamen Mozart, als er im Knabenchor sang. Mit der Musikjournalistin Friederike Westerhaus sprechen sie hier über einen Mozart-Abend, der gleichzeitig ihr gemeinsames Debüt bei den Berliner Philharmonikern war.

© 2022 Berlin Phil Media GmbH

Konzert zum Interview

Für Sie empfohlen

Hilfe Kontakt
So geht’s Newsletter Institutioneller Zugang Zugang Gutscheine
Impressum AGB Datenschutz