Simon Rattle dirigiert ein »Late Night«-Konzert à la française

Ein delikates französisches Programm erwartet Sie in diesem Late Night-Konzert: zart, flirrend, farbig. In Werken von Maurice Ravel, Henri Dutilleux, Maurice Delage und Jacques Ibert hören Sie Mitglieder der Berliner Philharmoniker unter Leitung von Sir Simon Rattle, der in Ravels Chansons madécasses auch als Pianist mitwirkt. Solisten sind die Sopranistin Laura Aikin und die Cellistin Solène Kermarrec.

Sir Simon Rattle

Mitglieder der Berliner Philharmoniker

Laura Aikin

Solène Kermarrec

Mehr zum Konzert

© 2014 Berlin Phil Media GmbH

Für Sie empfohlen

Hilfe Kontakt
So geht’s Newsletter Institutioneller Zugang Zugang Gutscheine
Impressum AGB Datenschutz