Das Bundesjugendorchester mit Karl-Heinz Steffens und Christian Tetzlaff

Das Bundesjugendorchester ist zweifellos eines der besten Ensembles seiner Art. Berühmte Solisten wie die Klarinettistin Sabine Meyer und die Bratschistin Tabea Zimmermann haben hier ihre musikalischen Wurzeln. Karl-Heinz Steffens, ehemaliger Soloklarinettist der Berliner Philharmoniker dirigiert dieses Konzert mit Bartóks Violinkonzert und Tschaikowskys Vierter Symphonie. Solist ist der Geiger Christian Tetzlaff.

Bundesjugendorchester

Karl-Heinz Steffens

Christian Tetzlaff

Mehr zum Konzert

© 2015 Berlin Phil Media GmbH

Für Sie empfohlen

Hilfe Kontakt
So geht’s Newsletter Institutioneller Zugang Zugang Gutscheine
Impressum AGB Datenschutz