Iván Fischer und Christian Gerhaher

Die Lieder von Hugo Wolf sind in ihrer schnörkellosen Direktheit einzigartig. Ihr Anliegen ist nicht die künstlerische Sublimierung von Emotionen, sondern die echte, ungefilterte Expression. Christian Gerhaher, der »führende Liedsänger unserer Zeit« (The New York Times), interpretiert hier ausgewählte Goethe- und Mörike-Vertonungen Wolfs. Dirigent Iván Fischer präsentiert zudem die zwischen Idyll und Abgrund lavierende Große Symphonie Franz Schuberts.

Berliner Philharmoniker

Iván Fischer

Christian Gerhaher

Mehr zum Konzert

© 2018 Berlin Phil Media GmbH

Interviews zum Konzert

Für Sie empfohlen

Hilfe Kontakt
So geht’s Newsletter Institutioneller Zugang Zugang Gutscheine
Impressum AGB Datenschutz