John Storgårds dirigiert Bruckners Sechste und eine Uraufführung

John Storgårds dirigiert Bruckners Sechste und eine Uraufführung

Berliner Philharmoniker
John Storgårds

Matthew McDonald

  • Carl Nielsen
    Helios-Ouvertüre op. 17

  • Gerald Barry
    Konzert für Kontrabass und Orchester, Auftragswerk der Stiftung Berliner Philharmoniker (Uraufführung)

    Matthew McDonald Kontrabass

  • Anton Bruckner
    Symphonie Nr. 6 A-Dur

Anton Bruckner war ein Zweifler, der seine Symphonien immer wieder überarbeitete – nicht jedoch seine Sechste. Er nannte das unkonventionelle Werk mit dem spukhaften Scherzo nicht ohne Ernst seine »Keckste«. Interpretiert wird sie von John Storgård, der sein Debüt bei dem Orchester gibt. Zuvor erklingt mit Matthew McDonald, Erster Solobassist der Philharmoniker, eine Uraufführung: Als traumartige Szene beschreibt Gerald Barry sein Kontrabasskonzert.

Jetzt ansehen

Testen Sie die Digital Concert Hall!

Testen Sie die Digital Concert Hall!

In unserer kostenlosen Playlist dirigiert Kirill Petrenko unter anderem Beethovens Neunte Symphonie und Peter Tschaikowskys Pathétique. Der beste Platz ist für Sie reserviert!

Playlist kostenlos ansehen