Fabio Luisi und Evgeny Kissin

Als 17-Jähriger war er der letzte Solist, der bei den Berliner Philharmonikern unter Herbert von Karajan debütierte: Evgeny Kissin beeindruckte mit überragender Musikalität und Technik, seither gehört er zu den Großen seines Fachs. Jetzt interpretiert er eines der berühmtesten Klavierkonzerte Mozarts. Fabio Luisi präsentiert zudem die spätromantische Zweite Symphonie von Franz Schmidt und eine Sinfonia der Haydn­-Schülerin Marianna Martines.

Berliner Philharmoniker

Fabio Luisi

Evgeny Kissin

Mehr zum Konzert

© 2023 Berlin Phil Media GmbH

Interviews zum Konzert

Künstler

Fabio Luisi Dirigent
Marianna Martines Komponist
Wolfgang Amadeus Mozart Komponist
Evgeny Kissin Klavier
Franz Schmidt Komponist

Unsere Empfehlungen

Hilfe Kontakt
So geht’s Newsletter Institutioneller Zugang Zugang Gutscheine
Impressum AGB Datenschutz