Zubin Mehta mit Mahlers Fünfter Symphonie

Als Student wurde Zubin Mehta von Bruno Walter, einem ehemaligen Assistenten Mahlers, in den musikalischen Kosmos des Komponisten eingeführt. Mit der Fünften dirigiert er hier eine seiner populärsten Symphonien. Berühmt wurde das Werk durch sein zärtliches Adagietto. Zu Beginn erklingen eine Fanfare Boris Blachers, komponiert zur Eröffnung der Philharmonie, und ein neues Werk von Milica Djordjević, Trägerin des Claudio-Abbado-Kompositionspreises 2020.

Berliner Philharmoniker

Zubin Mehta

Mehr zum Konzert

© 2023 Berlin Phil Media GmbH

Unsere Empfehlungen

Hilfe Kontakt
So geht’s Newsletter Institutioneller Zugang Zugang Gutscheine
Impressum AGB Datenschutz