Claudio Abbado dirigiert Beethovens Neunte Symphonie im Europakonzert 2000 aus Berlin

Viele Aufführungen von Beethovens Neunter Symphonie sollen ein festliches Ereignis musikalisch illuminieren. Ein solcher Anlass war das von Claudio Abbado dirigierte Europakonzert des Jahres 2000 aus Berlin – die zehnte Veranstaltung ihrer Art. Im reizvollen Kontrast zu Beethovens letzter Symphonie steht sein Klavierkonzert in B-Dur – Beethovens erstes größeres Orchesterwerk überhaupt, hier zu hören mit Mikhail Pletnev als Solist.

Berliner Philharmoniker

Claudio Abbado

Mikhail Pletnev

Mehr zum Konzert

© 2000 EuroArts Music International

Für Sie empfohlen

Hilfe Kontakt
So geht’s Newsletter Institutioneller Zugang Zugang Gutscheine
Impressum AGB Datenschutz